Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmabend: Das Wunder von Wörgl

November 10 @ 19:00 - 21:15

Das Wunder von Wörgl

Filmabend mit Gesprächsrunde

Niemand käme auf die Idee, Eisen zu horten, denn es würde korrodieren und so an Wert verlieren. Wie also kann man Geld zum Rosten bringen? Diese Frage stellt sich im Jahr 1932 Michael Unterguggenberger, Eisenbahner von Beruf und per Los zum Oberbürgermeister in der kleinen Gemeinde Wörgl in Tirol bestellt.

Während der Nationalsozialismus immer weiter um sich greift, die Arbeitslosigkeit steigt und sich die Welt in einer Wirtschaftskrise befindet, entscheidet er sich für die Einführung einer lokalen Währung. Den sogenannten Arbeitsbescheinigungen, die jeden Monat an Wert verlieren und deshalb möglichst schnell kursieren müssen. Das Wunder geschieht: Wörgl blüht auf, die Arbeitslosigkeit liegt nahezu bei null, die lokale Infrastruktur wird ebenso gestärkt wie der Zusammenhalt der Gemeinde.

Österreich 2018/ 90 min/ TV- Produktion
Regie: Urs Egger

Der Filmabend wird in Kooperation der Katholischen Familienbildungsstätte Euskirchen und Euskirchen im Wandel angeboten.
Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter

Katholische Familienbildungsstätte Euskirchen
Transition Initiative Euskirchen im Wandel

Veranstaltungsort

Katholische Familienbildungsstätte Euskirchen – Haus der Familie
Herz-Jesu-Vorplatz 5
Euskirchen, Deutschland
+ Google Karte