3. Bürgerforum zum Entwicklungskonzept der Euskirchener Innenstadt

Am Mittwoch den 11. September 2019, um 18 Uhr im alten Casion, lädt die Stadt Euskirchen alle Interessierten ein sich über den Bearbeitungsprozess des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für die Euskirchener Innenstadt zu informieren.

In den letzten 3 Jahren wurden durch Bürgerbefragungen und Planungswerkstätten Möglichkeiten erkundet die Innenstadt aufzuwerten. Beim 3. Bürgerforum werden nun die erarbeiteten Konzepte vorgestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist freiwillig und kostenfrei. Um formlose Anmeldung bei Frau Overbeck (Planungsabteilung, 02251-14265, coverbeck(at)euskirchen.de) oder Frau Zeimetz (Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, 02251-14471, szeimetz(at)euskirchen.de) wird gebeten.

Wir werden als Initiative auch das Bürgerforum besuchen und im nachhinein hier über die vorgestellten Pläne berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.